Seit dem 1. März 2022 ist der Microsoft Defender für Unternehmen verfügbar. Als Bestandteil des Microsoft 365 Business Premium Plans, wurde diese Variante speziell für kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 300 Benutzern konzipiert. Der Microsoft Defender für Unternehmen ist eine neue Endpunktsicherheitslösung und schützt vor Ransomware, Schadsoftware, Phishing und anderen Bedrohungen, was in Anbetracht der steigenden Anzahl von Cyber-Attacken auf Unternehmen auch mehr als notwendig ist.

Da der Microsoft Defender für Unternehmen speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurde, ist der Konfigurationsprozess auch ohne spezielle Security-Kenntnisse zu bewältigen. Das Onboarding-Verfahren ist denkbar einfach, man wird Schritt für Schritt durch das Administrationsmenü geführt und die optimalen Einstellungen sind bereits voreingestellt. Alternativ lassen sich die Einstellungen natürlich auch individuell anpassen. Wer Microsoft Intune oder ein anderes UEM-System für die Verwaltung seiner Endpoints einsetzt, kann dieses auch für das Konfigurieren der Sicherheitseinstellungen von Microsoft Defender verwenden.

Nach Abschluss des Onboarding-Verfahrens, ist der Microsoft Defender für Unternehmen sofort einsatzbereit und beginnt mit dem Schutz Ihrer Endpoints. Obwohl die Lösung für kleine und mittlere Unternehmen gedacht ist, stehen dennoch einige Funktionen zur Verfügung, die man sonst nur aus höheren Budgetklassen kennt.

Hier ein kurzer Leistungsüberblick

  • Unterstützung für Windows, Android, macOS und iOS
  • Versions- und Patch-Informationen inkl. Erkennung von Schwachstellen und Fehlkonfigurationen
  • Visualisierung und Priorisierung kritischer Endpoints
  • Thread-Analyse, Informationen zu aktuellen Bedrohungen und Detailinformationen zu den einzelnen Bedrohungen
  • Incident-Monitoring und Protokollierung, von der Entstehung bis hin zur Verteilung auf andere Systeme
  • Isolation von infizierten Endpoints, Kontrollmodus über die Microsoft Defender Konsole
  • Anwendungskontrolle, Ransomware-Abwehr, Webschutz, Netzwerkschutz, Netzwerk-Firewall und weitere Regeln zur Reduzierung der Angriffsrisiken

Des Weiteren bietet der neue Microsoft Defender für Unternehmen eine Integration in Microsoft 365 Lighthouse. Microsoft 365 Lighthouse ist ein Verwaltungsportal, das Managed Service Provider dabei unterstützt, Geräte, Daten und Benutzer für kleine und mittlere Unternehmen zu sichern und zu verwalten.

Der Microsoft Defender für Unternehmen bildet die Basis der Microsoft Defender Varianten. Sollten Sie darüberhinausgehenden Schutz benötigen, empfehlen wir den Microsoft Defender for Endpoint. Dieser ist z.B. schon in den Lizenzplänen Microsoft 365 A3 Education und E3 Enterprise enthalten.

Den Microsoft Defender for Endpoint gibt es wiederum in zwei Varianten bzw. Plänen. Somit stehen Ihnen insgesamt drei Microsoft Defender Pläne zur Auswahl. Die Funktions- sowie Leistungsunterschiede können Sie der untenstehenden Tabelle entnehmen.

Feature/FunktionDefender für UnternehmenDefender für Endpunkt Plan 1Defender für Endpunkt Plan 2
Zentrale VerwaltungJaJaJa
Vereinfachte ClientkonfigurationJaNeinNein
Bedrohungs- und SicherheitsrisikomanagementJaNeinJa
Funktionen zur Verringerung der AngriffsflächeJaJaJa
Schutz der nächsten GenerationJaJaJa
Erkennung und Reaktion am EndpunktJaNeinJa
Automatische Untersuchung und ReaktionJaNeinJa
Bedrohungssuche und sechs Monate DatenaufbewahrungNeinNeinJa
BedrohungsanalyseJaNeinJa
Plattformübergreifende Unterstützung
(Windows, macOS, iOS und Android OS)
JaJaJa
Microsoft-BedrohungsexpertenNeinNeinJa
Partner-APIsJaJaJa
Microsoft 365 Lighthouse Integration
(Zum Anzeigen von Sicherheitsvorfällen in allen Kundenmandanten)
JaNeinNein
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Nutzen auch Sie die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen und vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sales-Team:
+49 7461 96680-0 oder sales@anyplace-it.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bild Copyright Canva
Video Copyright Microsoft