Enterprise Mobility Management in der Cloud

Die MobileIron Cloud wurde speziell für das cloud-basierte Enterprise Mobility Management (EMM) entwickelt und hilft Kunden, die Vorteile der Mobilität zu erschließen. Die IT-Abteilung des Unternehmens kann Mobilgeräte und PCs, Anwendungen und Content bequem absichern und verwalten, und die Endanwender können schneller, besser und intelligenter arbeiten.

Ermöglichen Sie es den Mitarbeitern, mit sicheren, mobilen Produktivitäts-Apps und mobilem Content schneller und intelligenter auf jedem Gerät zu arbeiten. Reduzieren Sie das Risiko von Datenverlust durch moderne, mobile Sicherheit für alle eingesetzten Mobilgeräte. Konfigurieren Sie mit der MobileIron Cloud EMM Mobilgeräte, PCs, Apps und Content und sichern Sie diesen ab.

Kombinieren Sie die EMM-Sicherheit aus der Cloud mit der Flexibilität der Mobilgeräte

Schützen Sie all Ihre mobilen Apps und die Unternehmensdaten und erlauben Sie den Benutzern, mit ihren bevorzugten Mobilgeräten und PCs effektiv zu arbeiten. Moderne mobile Sicherheitsfunktionen wie die risikobasierte Zugriffskontrolle und die Funktionen zum selektiven Löschen verhindern, dass Unternehmensdaten in falsche Hände geraten. Die MobileIron-Cloud ist eine weltweit verfügbare Lösung, die die strengsten Anforderungen an Compliance, Sicherheit und Datenschutz in der Welt unterstützt. Im Rahmen unseres Engagements für Vertrauen und Sicherheit hat sich MobileIron erfolgreich einer SOC 2 Typ 2-Bewertung unterzogen. Die MobileIron-Cloud-Plattform hat zudem die Betriebszulassung (Authority to Operate (ATO) FedRAMP) erhalten. Mit der FedRAMP-ATO-Zertifizierung wird anerkannt, dass die MobileIron Cloud den Risikomanagementprozess der Bundesbehörden bestanden hat, der Standardsicherheitsanforderungen für alle Cloud Anbieter definiert. Sie können damit:

  • Die mehrschichtige Sicherheitsplattform von MobileIron über eine Cloud-basierte Verwaltungskonsole für Mobilgeräte bereit stellen.
  • Richtlinien für E-Mail, WLAN, VPN, Benutzerpassworte und Sicherheit auf Mobilgeräten bequem verteilen.
  • Einen sicheren Zugriff auf wichtige Dateien und Präsentationen bereitstellen.
  • Aus der Ferne Unternehmensdaten löschen, wenn ein Gerät verloren geht, abgeschaltet oder gestohlen wird.

Vorteile Cloud Enterprise Mobility Management (EMM)

  • Ermöglicht eine Verwaltung von Mobilgeräten und PCs, Apps sowie Content.
  • Kann in On-Premise-Unternehmensdienste wie LDAP-Verzeichnis und Unternehmens-E-Mail integriert werden.
  • Nutzung des vertrauenswürdigsten Mobile IT Cloud-Dienstes mit SOC 2 Type 2 Audit und betrieblicher
    Transparenz
  • Mit der FedRAMP-ATO-Zertifizierung (Betriebszulassung) wird anerkannt, dass die MobileIron Cloud die Risikomanagementprüfung der Bundesbehörden bestanden hat, welche die Standardsicherheitsanforderungen für alle Cloud-Anbieter definiert.

Richten Sie innerhalb von Minuten mobile Benutzer ein, damit diese sofort arbeiten können

In wenigen Minuten können Sie Geräte, Apps und Content mit der robustesten EMMPlattform für mehrere Betriebssysteme absichern, die heute auf dem Markt ist. Stellen Sie den Benutzern alles bereit, was diese benötigen, um auf Mobilgeräten mit Android, iOS, macOS oder Windows 10 oder auf dem PC produktiv zu werden. Unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen auf öffentliche oder im Haus selbst entwickelte Apps setzt, können Sie diese per Push über die MobileIron Mobilgeräteverwaltung auf jedes Gerät übertragen.

  • Konfigurieren Sie Mobilgeräte und PCs schnell „over the Air“, ohne das Gerät für die Bereitstellung in die Hand zu nehmen.
  • Verteilen und aktualisieren Sie die Produktivitäts-Apps, die die Mitarbeiter im Alltag nutzen.
  • Unterstützen Sie die aktuellen Betriebssystem-Releases für Android, iOS, macOS und Windows 10 über eine einzige EMM-Konsole in der Cloud.

Enterprise Mobility Management-Funktion

Verwaltung von Mobilgeräten (MDM)

Die MobileIron Cloud erlaubt die sichere Verwaltung von unternehmens- und benutzereigenen Mobilgeräten und PCs mit verschiedenen Betriebssystemen. Sie automatisiert die Gerätekonfiguration und -einrichtung und kann in Verzeichnisdienste zur Benutzerauthentifizierung und -verwaltung integriert werden. Administratoren können Geräte in Quarantäne stellen oder Daten auf Geräten selektiv löschen. Der Endbenutzer kann damit auch mit seinem eigenen Gerät auf Unternehmens-E-Mails zugreifen.

  • Over-the-air Bereitstellung
  • Rollenbasierter Zugriff
  • Benutzer- und Gerätegruppen-abhängige Aktionen
  • Delegierte Administration
  • Verzeichnisdienste (AD/LDAP)
  • Zertifizierungsstelle
  • BYOD-Kontrollen und Selbstbedienung für die Endbenutzer
  • Zwei iOS MDM-Profile
  • Support für Android, iOS, macOS und Windows 10
  • Besserer Support für Android-Geräte durch Zebra Technologies
  • Support für SAML 2.0
  • Integration der Cisco Identity Services Engine (ISE)

Mobile Application Management (MAM)

Die MobileIron Cloud unterstützt die Verwaltung des App-Lebenszyklus, indem die Apps den Endbenutzern in einem App-Katalog als öffentliche bzw. Unternehmens Apps angeboten werden. Sie sichert die Anwendungen auf den Geräten der Endbenutzer und trennt sie von privaten Apps.

  • Anwendungssicherheit und Zugriffskontrolle
  • App-Bestand – global und pro Gerät
  • App-Katalog mit ausgewählten Anwendungen, Benutzerbewertungen und Rezensionen
  • App-Container zur Verschlüsselung gespeicherter Daten
  • Single Sign-On für Apps im Katalog
  • Konfiguration von App-Einstellungen im Hintergrund
  • App-Richtlinienkontrolle zur Beschränkung der Funktionen „Öffnen in“, „Kopieren“ und „Einfügen“
  • VPN-Tunnelverbindungen pro App
  • Anpassbares Branding
  • Integration der App-Reputation

Mobile Content Management (MCM)

Die MobileIron Cloud bietet den Endbenutzern eine App, die den Content des Unternehmens auf dem Mobilgerät oder PC sicher speichert. Administratoren können Richtlinien zur Authentifizierung, Dateiweiterleitung und Einschränkungen beim Kopieren/Einfügen durchsetzen.

  • Sichere Content-Repository auf dem Gerät • Selektives Löschen der Content Repository
  • Richtliniensteuerung zur Beschränkung der Funktionen „Öffnen in“, „Kopieren“ und „Einfügen“
  • Zentrale Datenverteilung auf Geräten im Hintergrund durch Knopfdruck.
  • Endbenutzerbenachrichtigung über aktualisierten Content

Unternehmensintegration

Die Unternehmen können die MobileIron Cloud verwenden, ohne dass dafür Platz im Unternehmen belegt wird. MobileIron Sentry kann für Microsoft Azure oder die Amazon Web Services (AWS) bereitgestellt werden, sodass eine E-Mail-Zugangskontrolle für Office 365 möglich ist. Die MobileIron Cloud ist außerdem eine Hybridlösung für die Unternehmensintegration. MobileIron Sentry kann im Unternehmen zusammen mit der MobileIron Cloud verwendet werden, um den E-Mail Zugriff für Microsoft Exchange zu steuern. Der MobileIron Cloud Connector ermöglicht eine Echtzeit-Verbindung mit Backend-AD/LDAP-Verzeichnisdiensten zur ordnungsgemäßen Benutzerauthentifizierung und Integration in Gruppen, Geschäftseinheiten und Benutzerkonfigurationen im Unternehmensverzeichnis.

Sicherheit und Zertifizierungen

Die MobileIron Cloud ist die vertrauenswürdigste mobile IT Cloud der EMM Branche. Sowohl die betrieblichen als auch die Sicherheitsprozesse der MobileIron Cloud wurden im Rahmen einer SOC 2 Typ 2-Bewertung geprüft. Die MobileIron Cloud-Plattform hat zudem die FedRAMP-Betriebszulassung (Authority to Operate – ATO) erhalten.

 

MobileIron: MobileIron bietet Unternehmen weltweit eine sichere Grundlage für die Transformation zu Mobile First-Organisationen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.mobileiron.com.

Bild und Text Copyright MobileIron