Laut einer aktuellen Umfrage bietet mehr als die Hälfte der Unternehmen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, den Computertyp selbst auszuwählen, den sie bei der Arbeit verwenden. Ferner entscheiden sich in den Unternehmen mit Wahlmöglichkeit über 50 % der Mitarbeiter für den Mac.

Dies bedeutet eine große Arbeitsbelastung für IT-Mitarbeiter, die jetzt dafür verantwortlich sind, diesen Zustrom neuer Geräte zu koordinieren, insbesondere wenn diese in vorhandene Windows-Umgebungen zu integrieren sind. Vorhandene Device Management-Lösungen können nicht mehr alle Anforderungen abdecken und kommen an ihre Grenzen.

Hinzukommt, dass die IT-Mitarbeiter den Mac oft nur aus dem privaten Umfeld kennen und die Verwaltung in Unternehmen für die meisten Neuland ist. Um Ihre Investitionen in die Mac-Geräte in vollem Umfang sowie sicher nutzen zu können, buchen Sie am besten gleich unseren Managed macOS (MMOS) Service. Dieser wurde von uns konzipiert, um den effizienten und erfolgreichen Einsatz von Macs in Unternehmen zu ermöglichen.

Hier die Managed macOS (MMOS) Serviceleistungen im Überblick:

Die Abrechnung erfolgt über eine monatliche Pauschale pro Gerät. Hierbei bildet der macOS Device-Management Service die Basis und ist auch Voraussetzung für die optionalen Services. Die notwendigen Lizenzen sind, wie dargestellt, schon in die oben genannten Services inkludiert. Während der einjährigen Mindestvertragslaufzeit haben Sie volle Flexibilität über die gebuchte Anzahl der Geräte sowie der Service-Optionen. Sie können die Geräte sowie die Services je nach Bedarf, ganz bequem monatlich zu oder abbuchen. Unser MMOS Service eignet sich auch schon für kleine und mittlere Unternehmen ab 10 Macs.

Klingt aufwendig und kompliziert? Keine Angst! Zu Beginn starten wir mit einem Workshop, um Ihr Unternehmen, Ihre Prozesse und Anforderungen kennenzulernen. Gemeinsam mit Ihnen definieren wir dann den Umfang und Inhalt des Service-Setups. Ihr individuelles Service-Setup bildet die Basis für die Implementierung und den Betrieb für Ihre Mac Umgebung. Um die Kosten für Sie transparent und fair zu gestalten, erfolgt die Abrechnung des Service-Setups nach tatsächlichem Aufwand.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Entlastung Ihrer Mitarbeiter (Konzentration auf die Kernaufgaben)
  • kein Mac-Administrations-Know-how erforderlich
  • individuelle Betreuung basierend auf Ihren Ansprüchen
  • Service und Support durch zertifizierte Spezialisten
  • günstige und flexible monatliche Beträge (Sie bezahlen nur das, was Sie auch
    wirklich nutzen)

Übrigens: Gerne können wir über unseren MMOS-Service auch Ihre Apple iOS oder Apple iPadOS Geräte mitverwalten.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser SalesTeam:
+49 7461 96680-0 oder sales@anyplace-it.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ihr anyplace IT Team

Foto von Buro Millennial von Pexels