Die Lookout Security Cloud schützt Organisationen vor aktuellen Bedrohungen mit einem ganzen Paket an Erkennungstechniken, wie etwa maschinellem Lernen auf der Grundlage von Millionen von analysierten Endgeräten und Anwendungen, Lookout hat auf dem Markt für mobile Sicherheit für Verbraucher und Unternehmen Maßstäbe gesetzt.  Die Lookout Sicherheitsplattform, ermöglicht eine schnelle Bereitstellung von erweitertem Schutz für Millionen Nutzer weltweit. Als hochgradig skalierbare und mobile, cloudorientierte Plattform bietet nur die Lookout Security Cloud eine Herangehensweise, bei der der Datenschutz im Mittelpunkt steht. Die Plattform schützt kontinuierlich Nutzer sowie Cloud-Daten vor aktuellen Phishing-, Anwendungs-, Geräte- und Netzwerkbedrohungen. Nutzerfreundliche Cloud-Module sorgen für die Erkennung von Sicherheitsproblemen sowie für Transparenz und eine schnelle Reaktion bzw. Beseitigung.

Sicherheit und Schutz

Mobile Threat Defense – Schutz vor app-, geräte- und netzwerkbasierten Bedrohungen auf Mobilgeräten. Die Lösung verhindert die Infizierung von Daten aufgrund von Geräterisiken.

Anti-Phishing – Erkennung und Schutz von Phishing-Attacken für berufliche und private E-Mail-Adressen, Textnachrichten, Messaging-Apps, soziale Medien oder anderen Apps, mit denen versucht wird, das Endgerät zu kompromittieren. Mit dem Ziel, die Anmeldedaten von Nutzern herauszufinden oder die Nutzer zum Herunterladen von infizierten Dateien zu verleiten.

Sicherheit und IT-Betrieb

Sicherheitsbewertungen für mobile Apps – Informationen aus mehr als 70 Millionen analysierten Apps verschaffen Ihnen einen Überblick und die Kontrolle über die Verhaltensweisen und Risiken von Apps. Hier sind zahlreiche Verhaltensweisen von Apps aufgeführt, beispielsweise in Bezug auf den Zugriff auf sensible Informationen, auf Serververbindungen und auf die Gefahr von Schwachstellen.

Management von Mobilgeräte-Schwachstellen – Hiermit werden gefährdete und ungeschützte Endgeräte erkannt. Darunter fallen auch riskante Gerätekonfigurationen und Schwachstellen im Betriebssystem.

SOC und Forensik – Über APIs, Konnektoren und die Konsole wird eine umfassende Menge an Ereignisdaten bereitgestellt, die eine Untersuchung, forensische Betrachtung und Beseitigung von Cybersicherheitsvorfällen ermöglichen.

IT-Ökosysteme und CCA – Durch die Integration in verschiedene Komponenten des IT-Ökosystems, wie etwa MDMs, Container und Lösungen zur Identitätsprüfung wird sichergestellt, dass Geräte vor und während des Zugriffs auf Ihre Daten ordnungsgemäß funktionieren und den Vorgaben entsprechen.

Intelligence

Threat Intelligence – Diese Komponente sorgt mit einem weltweiten Sensorennetzwerk aus Millionen von Mobilgeräten für Transparenz bei der Threat Intelligence und für aktuelle und neue Erkenntnisse, die durch unser Team von Sicherheitsexperten zu Optimierung weiterverwendet wird.

Sicherheits-SDK

In-App-Schutz – Hierüber können Entwickler Sicherheitsfunktionen in ihre eigenen Anwendungen integrieren. So können beispielsweise auch In-house Anwendungen vor Hacking sowie anderer Komplementierungsversuche geschützt werden.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Weiter Informationen zum Thema finden Sie hier:

Wenn Sie sich auch gegen einen Phishing-Angriff oder andere Bedrohungen auf Mobilgeräten schützen möchten, dann sprechen Sie uns einfach an!

E-Mail sales@anyplace-it.de

Über Lookout: Lookout Mobile Endpoint Security bietet Sicherheit für mobile Plattformen durch ein ganzheitliches Risikomanagement für iOS- und Android-Geräte. Dieses schützt vor App-, netzwerk- und gerätebasierten Bedrohungen und erhöht gleichzeitig die Transparenz und Kontrolle über Datenlecks. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.lookout.com/de

Bild und Text Copyright Lookout, Inc