Seit Android Q (Android 10), ist nur noch eine Verwaltung über Android Enterprise möglich. Die ursprüngliche Möglichkeit, Geräte über den Geräteadministrator zu verwalten, ist ab Android 10 nicht mehr verfügbar.

Generell gibt es bei Android Enterprise, vier unterschiedliche Betriebsmöglichkeiten bzw. Einsatzprofile für Geräte.

Die Einsatzprofile von Android Enterprise unterscheiden sich wie folgt:

BYOD (Work Profile): Bei diesem Szenario wird ein Arbeitsprofil auf dem Endgerät angelegt. Dieses trennt die geschäftlichen Daten von den privaten Daten auf dem Endgerät.
Es können nur die geschäftlichen Daten verwaltet oder gelöscht werden, die privaten Daten sind aus Unternehmenssicht außen vor.

COPE (Corperate Owned Personally Enabled): Ähnlich wie beim BYOD (Work Profile) Gerät, ist hier ein privater sowie geschäftlicher Bereich auf dem Endgerät vorhanden. Der Unterschied hierbei ist, dass das Unternehmen auch Teile des privaten Bereichs verwalten kann. Somit hat die IT theoretisch die Möglichkeit, das ganze Gerät bzw. beide Bereiche zu löschen.

COBO (Corperate Owned Business Only): Dieser Modus von Android Enterprise beinhaltet nur einen geschäftlichen Bereich auf dem Endgerät. Das heißt, es besteht eine komplette Verwaltung des Endgeräts. Die IT hat die volle Kontrolle über das Endgerät. Dieser Modus kommt z. B. bei der Verwaltung von Rugged Geräten zum Einsatz.

KIOSK Mode: Möchte man das COBO-Gerät noch weiter einschränken, bieten die EMM- Hersteller (MobileIron, VMware-Workspace One, Microsoft-Intune) eine Art erweiterten Modus an.

In der unten abgebildeten Grafik werden die unterschiedlichen Möglichkeiten dargestellt.

Android Enterprise -Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen

Sollten Sie Unterstützung bezüglich der Migration auf die neue Verwaltung über Android Enterprise benötigen, unterstützen wir Sie natürlich gerne.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Weitere Informationen zur Android Zero-Touch Registrierung finden Sie hier … 
Weitere Informationen zum Einsatz von Android im Unternehmen finden Sie hier … 

Bild Copyright canva.com und anyplace IT
Text Copyright anyplace IT