Unternehmenskritische Rugged Devices

In der heutigen Geschäftswelt sind permanente Anwendungs- und Datenverbindungen unerlässlich – insbesondere für mobile Mitarbeiter. In sämtlichen Branchen – vom Gesundheitswesen über den Einzelhandel bis hin zur Logistik – werden Mitarbeiter immer flexibler und benötigen Devices, die in jeder Situation Konnektivität gewährleisten.

Daher nimmt auch die Zahl der Anwendungsbereiche und Einsatzmöglichkeiten für Rugged Devices stetig zu. Es ist davon auszugehen, dass Rugged Devices mit zunehmender Leistungsfähigkeit in den kommenden Jahren noch wichtiger werden und eine zentrale Rolle in den Unternehmen spielen.

Wenn Ihre IT-Abteilung zurzeit Rugged Devices verwaltet oder über eine Implementierung nachdenkt, sollten Sie fünf wichtige, richtungsweisende Trends für die Zukunft des Rugged Device Management berücksichtigen.

Vorteile Rugged Device

  • Verbesserte Mitarbeitereffizienz und -genauigkeit
  • Hohe Performance unter widrigen Bedingungen
  • Unmittelbarer Zugriff auf wichtige Informationen
  • Verbesserte Kundenbindung

Hier geht’s zu den 5 richtungsweisenden Trends für die Zukunft des Rugged Device Managements …

Nutzen auch Sie die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen und vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.

Gerne beraten und unterstützen wir Sie auch, wenn Sie Rugged Device Management mit Microsoft Enterprise Mobility oder MobileIron realisieren möchten.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Weitere Informationen zur Android Zero-Touch Registrierung finden Sie hier … 
Weitere Informationen zum Einsatz von Android im Unternehmen finden Sie hier … 

Bild und Text Copyright VMware