Gartner Market Guide for Mobile Threat Defense Solutions 2017

„Die Zeichen sind eindeutig: Mobile Bedrohungen lassen sich nicht mehr ignorieren.“

Gartner Market Guide for Mobile Threat Defense Solutions
Dionisio Zumerle, John Girard, August 2017

 

Der erste Satz des Gartner Market Guide for Mobile Threat Defense (MTD) 2017 lautet: „The signs are clear that mobile threats can no longer be ignored*“ (Die Zeichen sind eindeutig: Mobile Bedrohungen lassen sich nicht mehr ignorieren.) Diese Aussage lässt sich als glaubwürdiger Weckruf verstehen: ungesicherte Endgeräte stellen ein unmittelbares Risiko für Unternehmens-, Behörden- und personenbezogene Daten dar.

Lesen Sie den Gartner Market Guide for MTD 2017, um folgende Aussagen besser zu verstehen:

  • „Bis 2019 wird mobile Malware ein Drittel der gesamten in Standard- Tests entdeckten Malware ausmachen – im Vergleich zu 7,5 % heute.
  • Enterprise Mobility Management-Tools schützen nicht vor mobilen Angriffen oder Apps mit Datenlecks
  • Für regulierte Wirtschaftszweige gilt: Je eher sie mobile Endgeräte sichern, desto besser
  • Richtlinien für mobile Lösungen sind keine Alternative zu MTD

Lesen Sie den vollständigen Market Guide mit den neuesten Erkenntnissen von Gartner zur Entwicklung von Mobile Threat Defense.

Hier gehts zum Gartner Market Guide for Mobile Threat Defense (MTD)  …

 

*GARTNER ist eine eingetragene Marke und eine Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder dessen Tochtergesellschaften in den USA und auf internationaler Ebene. Die Verwendung der Marke in dieser Publikation wurde genehmigt. Alle Rechte vorbehalten. Gartner, Inc., Market Guide for Mobile Threat Defense Solutions, Dionisio Zumerle, John Girard, August 2017. Die in dieser Publikation genannte(n)
Quelle: Bild und Text Lookout

 

2018-01-17T14:05:39+00:00