• MobilityTech-Day2016

Mobility Tech-Day 2016 – Impulse, Ideen und Enterprise Mobility next Level!

Der Auftakt im Jahr 2014 war bereits ein Erfolg. Der Nachfolger 2015 hochgelobt. Nun hat die anyplace IT GmbH ihre Eventreihe „Mobility Tech-Day“ in sehr beeindruckender Weise fortgesetzt.

Experten aus den zukunftsorientierten Themenbereichen hielten erneut hochspannende Fachvorträge. Man befasste sich natürlich mit den Themen, die im Zentrum des Tuns und in der Unternehmensphilosophie der anyplace IT stehen: hochqualitatives, effektives und pragmatisches Mobile Consulting – Mobile IT Services.

„Mehr als nur Mobile Device Management bzw. was kommt danach?“

so führte Geschäftsführer Mirko Kovac bei seiner Begrüßung die Teilnehmer in das Event ein. Ein Ansatz, bei welchem veranschaulicht wurde, ob die vorhandenen bzw. gewünschten Systeme sowie Services bei den Kunden immer noch die zukunftsträchtigen Lösungen sind, oder ob (und wie) man sich besser auf die schnellen Entwicklungen im Bereich „Mobility“ vorbereiten oder einstellen kann.

Die Themenschwerpunkte waren:

  • MobileIron – Securing the modern Enterprise / Whats coming next?
  • Appthority – Warum Mobility Ihr größtes Security-Risiko ist!?
  • MPC Service GmbH – Professionelles Carrier-Vertragsmanagement für Unternehmen
  • CHG-MERIDIAN AG – Die intelligente Art, mobil zu arbeiten
  • anyplace IT GmbH – Die neuen Enterprise Features von iOS 10, Android for Work und Windows 10 Mobile Enterprise
  • datadirect GmbH / F5 Networks GmbH – F5 APM: Das Firmennetz immer und überall dabei, ohne Kompromisse bei Sicherheit und Komfort

Zum Ende des Events gingen die Teilnehmer wieder mit sehr wichtigen Impulsen und Informationen nach Hause. Anders als bei vielen Konkurrenzveranstaltungen werden bei den Mobility Tech-Days der anyplace IT eben nicht nur einfach die „Bulletpoints abgearbeitet oder schlimmstenfalls „abgekupfert“.

Und wie gehabt setzte die anyplace IT vor allem auf den Abschluss der Veranstaltung: dem beliebten „get-togehter“, bei dem alle Teilnehmer sowie Referenten die Punkte nochmals ausführlich miteinander besprechen und in lockerer und fröhlicher Atmosphäre gemütlich diskutieren konnten.

Doch wie heißt es so schön: „Nach dem Event, ist vor dem Event“.

Mirko Kovac, der wieder für den Ablauf und die Organisation des Tech-Days verantwortlich war, steckt bereits in den Planungen für das kommende Event.

„Wir haben wieder so viel positives und aufschlussreiches Feedback bekommen. Da wurde uns erneut bewusst, dass gerade die Möglichkeit mit den Partnern und Kunden im persönlichen Dialog zu stehen, dabei das Wesentliche im Blick zu haben und ohne aufdringlich zu sein oder nur verkaufen zu wollen, wohl das besondere „Format“ der Mobility Tech-Days ist.“

Selbstverständlich wird die Veranstaltungsreihe im Jahr 2017 fortgesetzt. Wir freuen uns sehr darauf!

 

 

Unseren Partnern und Referenten möchten wir an dieser Stelle unseren ganz besonderen Dank aussprechen. Denn egal wie gut man plant: Das Event lebt letztendlich von Ihnen, Ihren Lösungen und den Fachvorträgen. Ohne Ihre Unterstützung würde es zudem gar nicht gehen.

Herzlichen Dank an Sie alle!

2018-06-07T14:06:31+00:00